Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:




ein gastbeitrag

von kb_mech

eine aspirantin zur mitarbeit an diesem blog möchte sich mit dem folgenden gastbeitrag erstmals zu wort melden. ich bitte um rege kommentierung und bewertung. ;-) wie ihr nickname schon andeuten soll, arbeitet sie in einer patentanwaltskanzlei, auch als mechanikerin...



markus
von pat_mech:

ich habe ihn schon lange auf dem kieker. er ist unausstehlich, wenn er meint, dass er recht hat. und unheimlich süß, wenn er sich aufregt. ich glaube, dass er schon vor einiger zeit gemerkt hat, dass ich ihn mag. er ist ein neuer in unserer kanzlei. ein frischling, direkt vom examen hier hin. hier - wo der bär tanzt und der baum brennt, wenn die beiden partner sich mal kräftig in den haaren haben.

einige zeit dachte ich, er wäre cool genug, sich diese kleinen scharmützel zwischen den beiden aus dem büroalltag auszublenden. so wie wir alle. ist er aber nicht. meiner kollegin sagte er zwischen zwei sätzen kopien, dass er sich langsam gedanken macht, ob er denn hier wirklich bleiben wolle. nein! bleib hier, denk ich mir. aber egal.

letzte woche dann fragte er mich, ob ich lust hätte mit ihm zu einer kleinen feier in seiner kneipe zu gehen. allein hätte er keine lust. ich sagte zu.

am nachmittag bahnte sich dann aber eine mittelschwere katastrophe an: irgendwem war wegen eines kurzfristigen stomausfalls sein diktat flöten gegangen. weg waren sie, die dreieinhalb stunden beschreibung eines vorgangs zur herstellung von irgendwas, der noch heute per telefax nach irgendwo müsse. frist! frist! frist! steht in großen grünen buchstaben auf dem handaktenbogen neben meiner tastatur, in die ich wie wild einhacke, was partner no. 1 mir aus dem stehgreif, wild im zimmer umherlaufend und fürchterlich schwitzend diktiert.

am ende ist es 23:12 h, ich habe fertig. gerade habe ich den faxbericht aus dem gerät gezogen, fällt mir die verabredung ein. scheiße! mit schlechtem gewissen schreibe ich eine kurze entschuldigung auf ein postit und pappe es auf den morgigen tag in seinem kalender, der auf seinem tisch liegt.



Name

Url

Meine Eingaben merken?

Titel:

Text:


JCaptcha - du musst dieses Bild lesen können, um das Formular abschicken zu können
Neues Bild

 




mit der kreissäge im aktenberg


die welt ist voller bloggender anwälte, aufstrebenden und fertigen 'machern', aber keiner schreibt über die menschen, die denen den rücken frei halten und sich dabei für kleingeld den arsch aufreißen: sekretärinnen und angestellte in kleinen, aber feinen büros. bis jetzt.

ob nun anwaltsangestellte, sekretärin in einem steuerbüro oder assistentin von einem wirtschaftsprüfer. hier schreibt jemand über den büroalltag mit manchmal mehr als nur einem zwinkern.

in kleinschrift




bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.deLaw & Legal Blogs - BlogCatalog Blog Directory visitor stats frisch gebloggt






gezwitscher

noch mehr geschwafel


letzte reaktionen

uUiDiLmrfKrlyDipEj
Inspector Santini sagt: Sonntag, 26. Dezember 2010...
arun (Gast) - 3. Mai, 12:16
fHEkquWJCUvUZMzv
Ich bin seit Anfang der open beta ein stleilr Mitleser...
Hyemi (Gast) - 28. Feb, 14:40
YmdBRyIXwzTJKrNdB
I?d must check with you here. Which is not sohetming...
Tara (Gast) - 28. Feb, 05:48
das ende vom lied waren...
das ende vom lied waren eine gehörige geldbuße...
Chrizzzz22 (Gast) - 12. Aug, 08:44
Stark gemacht! :-)
Stark gemacht! :-)
Dreyer (Gast) - 21. Jul, 14:57

ein paar links



get songbird

zu twoday

zu wikipedia

technorati

anderswo gequatscht

meet the boss
Spay. Die Kinder der örtlichen Kita sind in einem Wortgottesdienst. Da die Leitung der Kita nicht mitkommen konnte, sagt der Pastor zum Abschied,...
belauscht.de - 21. Nov, 09:39
mein sohn, der loser
Regensburg. Im IKEA. Ein kleiner Bub, noch nicht sehr stabil auf den Beinen, will die halbhohen Schwingtüren im Eingangsbereich nicht durchlaufen,...
belauscht.de - 19. Nov, 13:11
gefahr erkannt, gefahr gebannt
Neunkirchen. Im Bus nach St. Inbert. In einem der vorderen Sitze sitzt eine junge Mutter mit ihrer etwa 4 Jahre alten Tochter. An einer Haltestelle steigt...
belauscht.de - 18. Nov, 11:05
im bann des verbrechens
Görlitz. In der Straßenbahn. Zwei alte Damen unterhalten sich. #1: “Ruf mich bitte nicht mehr während des Krimis an! War spannend...
belauscht.de - 14. Nov, 12:56
diagnose: realitätsverlust
Freiburg. Uniklinik. Im Wartezimmer. Auf einem Bildschirm läuft eine Fotoserie von Venedig. Ein junger Mann und seine Freundin schauen zu. Er: “Das...
belauscht.de - 13. Nov, 10:31
F.A.Z. Leserbrief
Ein paar Gedanken von Sarah und Flausen zum selben Thema.
Jojo - 13. Nov, 07:49
liebe geht durch die waschküche…
Gevelsberg. S8 Richtung Mönchengladbach. Ein junger Mann, ca. 18 Jahre, leistet am Handy Überzeugungsarbeit: “ Du, für dich würde...
belauscht.de - 12. Nov, 09:25
usa – eine gespaltene nation…
Mainz. Zwei Teenager in der Regionalbahn von Mainz nach Ludwigshafen. Er: “Kennst du ‘Kim Jong-un’?” Sie: “Ist doch der,...
belauscht.de - 7. Nov, 10:09
streik dich glücklich
Darmstadt. Tag 1 des 4-tägigen GDL-Streiks. Morgens in der Regionalbahn von Heidelberg nach Frankfurt am Main. Es ist sehr ruhig, keiner redet. Nur...
belauscht.de - 6. Nov, 11:43