Stoppt die Vorratsdatenspeicherung! Jetzt klicken &handeln! Willst du auch an der Aktion teilnehmen? Hier findest du alle relevanten Infos und Materialien:


wahnvorstellungen

beiträge vom 28.10.2008




so hoch kann man kommen

von kb_mech

auf dem briefbogen einer größeren kanzlei hier in der nähe finde ich heute einen sehr interessanten eintrag. dort steht ganz unten unter allen rechtsanwälten, notaren, steuerberatern und wirtschaftprüfern ein eintrag unter der überschrift 'bürovorstand'. die 'staatl. geprüfte rechtsfachwirtin' steht dort in voller pracht mit vor- und nachnamen.

frage an die leserschaft: ist es erstrebenswert, als rechtsfachwirtin auf den briefbogen einer kanzlei zu kommen?




beiträge vom 29.09.2008




warten, warten, nichts als warten

von stb_mech

am freitag hatte ich ein wichtiges date. muss auch mal sein. klar, dass abends dann noch was dazwischen kommen musste. der mandant wurde per e-mail und telefon auf einen fristablauf hingewiesen. ein bestimmtes rechtmittel musste eingelegt oder eben nicht eingelegt werden. 'ne sache von nicht mal einer minute, da das rechtsmittel - sollte es eingelegt werden - erst später begründet werden müsste.

der mandant sagt also zu, bis 17 uhr seine entscheidung kundzutun. rechtsmittelschrift ist bereits vorbereitet, vorsorglich ist die unterschrift des steuerberaters schon drauf, weil der eben zu einem auswärtigen termin muss. die brave stb_mech wartet also auf den anruf des mandanten. und der kommt nicht. zumindest nicht bis 17 uhr.

gegen halb sechs rufe ich den noch mal an. dann sagt dieser: "ich brauch noch einen kleinen moment, ich rufe gleich zurück, dann sag ich ihnen, ob sie's rausfaxen können oder nicht."

um halb sieben hat er noch immer nicht angerufen. ich versuch's also noch mal. da sagt er doch tatsächlich: "also ich habe gerade mit ihrem chef gesprochen beim abendessen und ihm gesagt, dass das rechtsmittel nicht eingelegt werden soll."

wofür hab ich jetzt hier gewartet? heute mal den cheffe angesprochen. der lacht und sagt, dass meine überstunden dem mandanten natürlich in rechnung gestellt werden. cheffe hatte vergessen, dass ich noch im büro saß, sonst hätte er mich sofort angerufen. sagt er.




beiträge vom 04.09.2008




krieg im flur

von kb_mech

ich habe tagsüber zwei krankenschwestern, die sich um mich und die beiden anderen patientinnen in meinem zimmer kümmern. ich kann ja noch nicht raus. die eine - die sympathischere - nennen wir (die patientinnen) 'knopfauge', die andere 'apfelkopp'. - ja, hat was mit der äußeren erscheinung zu tun.

zumindest die eine hat sich doch am wochenende kräftig mit einem arzt auf dem flur in die haare gekriegt. da denkt man an die üblichen klischees aus den krankenhausserien: er (assistenzarzt) betrügt apfelkopp mit einer anderen oder aber sie hat ihm einen korb gegeben und er kann sich nicht damit abfinden und betatscht sie... nee, bei dem zoff ging es - nach angaben von knopfauge in einer nachmittaglichen vernehmung in unserem zimmer um ein auto, dass sich der herr doktor bei der krankenschwester geliehen hatte und - wie man hört - ordentlich zweckentfemdet hat. zum transport eines nicht wirkliche entleerten wasserbettes.

ich überlege gerade, ob ich meine visitenkarte an apfelkopp oder an den arzt gebe...




beiträge vom 11.06.2008




zweiter versuch: umfrage wegen pin

von kb_mech

viele amts-, land und oberlandesgerichte lassen ihren postausgang mit pin bearbeiten. die fälle, in denen allein unser büro gerichtspost nicht erhalten oder viel zu spät zugestellt bekommen hat.

auch kolleginnen, mit denen man sich so unterhält, berichten aus anderen ra-büros ähnliche umstände. wie ist das bei der werten leserschaft?

update: die abstimmung ist jetzt (16.06.2008, 11:45 h) geschlossen.

 
wie zufrieden seid ihr als zustellungsempfänger mit den leistungen von pin?
sehr guter service
geht so
manchmal kommt was nicht an
es kommt häufig was nicht an
katastrophal, ich habe mich schon beschwert
Kommentar abgeben?
Name:

Kommentar:
(max. 2500 Zeichen)
Voting und News




beiträge vom 07.05.2008




noch 'ne hochzeit

von kb_mech

es ist ein kleines stückchen harte arbeit gewesen, diesen beitrag 'vernünftig' zu anonymisieren. aber ich denke, es ist mir gelungen:

ich musste gleich schmunzeln, als ich den brief des gegnerischen anwalts gelesen habe, den uns der mandant da zur bearbeitung schickt. es lässt die jung verheiratete braut in etwa so auffordern:
'sie haben am ... einen verkehrsunfall mit dem fahrzeug des vater meiner mandantin verschuldet. jener wurde bei dem unfall so schwer verletzt, dass er an der am darauffolgenden wochenende nicht zur trauung und der hochzeitsfeier seiner tochter, meiner mandantin, kommen konnte. dadurch hat unsere mandantin - wie man sich denken kann - eine weniger freudige bis traurige hochzeit gehabt. wir machen hiermit schadenersatz gegen sie geltend.'
danach das übliche, anerkennen dem grunde nach, versicherungsdaten nennen oder gleich einige hundert euro zahlen usw. usf.

ich kommentiere das nicht weiter.




beiträge vom 28.04.2008




ich übe selbstbeherrschung

von kb_mech

es sollte ein einfacher termin sein. mandantin hat nicht wirklich lust, dem gläubiger sein geld zu geben und muss sich mit cheffe darüber besprechen, mit welcher begründung man am besten wegkommt. das war vorher klar.

dann taucht sie hier auf. vorher wohl in parfum getaucht. und in den schminktopf gefallen. quasi ein obelix des mascara. mit hund natürlich. und der ist in dem sauwetter richtig nass und dreckig geworden. aber mal so richtig. ich darf jetzt - in ermangelung meiner in der berufsschule sitzenden azubiene - auf den köter aufpassen.

dat vieh saut alles ein. ich habe ihn dann mal an dem tisch festgebunden. da kommt die furie aus dem besprechungszimmer, schreit: 'mein mäuschen ist freiheit gewöhnt! den dürfen sie da nicht anleinen!' cheffe kringelt sich vor lachen am besprechungstisch. und ich balle meine fäuste.

bevor ich aber dazu was sage, schreibe ich lieber einen eintrag.




beiträge vom 20.03.2008




ein umtriebiger zeuge

von kb_mech

wir benennen in unserer klageerwiderung einen zeugen, der zum sachverhalt was aussagen soll. und zwar umstand a. ich hatte selbst mit ihm gesprochen und von ihm einige angaben, daten und personen (die zeugen b., c. und d.) genannt bekommen, die das, was er zu bezeugen bereits sei, ebenfalls bestätigen können, er ist zeuge a. jut.

natürlich behauptet nun die klägerseite in der replik das gegenteil: umstand b. schön, dann hören wir die zeugen a. - j., schreiben wir. das gericht meint, a. - d. reichen. der gegner schreibt daraufhin: der zeuge a wird von uns auch als zeuge benannt und zwar als beweisangebot für umstand b. wie bitte?

ich soll jetzt also den zeugen a mit cheffe verbinden. und es wird laut in diesem telefonat. die erinnerung des zeugen hat sich offensichtlich nun geändert, sodass nicht nur er, sondern auch die von ihm uns genannten zeugen b, c und d. sich nun ganz, ganz deutlich an umstand b. erinnern. so sei es gewesen und nicht anders. nein, man irre sich nicht.

vor gericht knickte zeugin c. dann - wie cheffe erzählte - ein: sie habe von dem zeugen a. gehört, dass es 'wirtschaftlich' besser sei, wenn man sich der 'meinung' der klägerseite anschließe. schließlich sei man ja von den aufträgen der klägerin abhängig.

und es gibt doch tage, an denen ich gerne wissen würde, was sich so ein richter denkt, wenn er sowas hört. ist irgendein richter unter der leserschaft?




beiträge vom 11.03.2008




ungerechtigkeiten, hier: gerichtskosten

von kb_mech

in einer neuen, formlosen serie möchte ich einige ungerechtigkeiten im system, in dem ich arbeite, aufzeigen. ich werde nichts daran ändern können, doch was hindert mich, es kurz und prägnant anzuprangern und es zur diskussion der leserschaft zu stellen?

heute befasse ich mich mal mit gerichtskosten. vielleicht fehlt mir dazu hier und da noch einiges an know-how, aber ich fasse die problematik zusammen:

ob du gewinnst oder nicht: wenn der gegner nicht in der lage ist, die gerichtskosten zu zahlen, musst du sie zahlen. da hilft nichts.

ungerecht, himmelschreiend.




beiträge vom 11.02.2008




das erste mal

von kb_mech

nach jahrelanger arbeit in diesem beruf und diesem büro kam es letzte woche zum allerersten mal dazu, dass wir eine klage gefertigt haben, ohne zu wissen, wo denn der gegner wohnt. jetzt wissen wir es und natürlich können wir die klage leider deswegen nicht sofort einreichen: es sind insgesamt drei gegner. und die sitzen an unterschiedlichen orten. d. h. wir müssen erst einmal nachfragen, wo wir denn die klage hinschicken dürfen, damit wir nicht die örtliche unzuständigkeit um die ohren geballert bekommen.

quizfrage: warum frage ich welches gericht nach was für einer entscheidung?


und warum ist das keine reno-prüfungsfrage?




beiträge vom 22.01.2008




professionell umladen

von kb_mech

cheffes kumpel - auch ein rechtsanwalt - bittet um wahrnehmung eines verhandlungstermins. der soll tags darauf vor einem von uns 130 km entfernten landgericht stattfinden. cheffes kumpel hat sich nämlich im skiurlaub kräftig das knie zerschmettert.

heute um 11:12 h erhalte ich telefonisch die mitteilung, dass das gericht den termin um zwei wochen verlegt hat, weil einer der richter - ja, richtig - aus krankheitsgründen ausfällt. tja, cheffe sitzt seit 09:22 h im zug. bin ja mal gespannt, wer die kosten der zugfahrt zahlt. ich fragte mal nach, wann die kumpelsekretärin die umladung bekommen hat. antwort: heute per fax um 10:52 h.

cheffe fährt trotzdem dahin. er kennt da ein nettes café, sagt er.




mit der kreissäge im aktenberg


die welt ist voller bloggender anwälte, aufstrebenden und fertigen 'machern', aber keiner schreibt über die menschen, die denen den rücken frei halten und sich dabei für kleingeld den arsch aufreißen: sekretärinnen und angestellte in kleinen, aber feinen büros. bis jetzt.

ob nun anwaltsangestellte, sekretärin in einem steuerbüro oder assistentin von einem wirtschaftsprüfer. hier schreibt jemand über den büroalltag mit manchmal mehr als nur einem zwinkern.

in kleinschrift




bloggerei.de - deutsches Blogverzeichnis Blog Top Liste - by TopBlogs.de Bloggeramt.deLaw & Legal Blogs - BlogCatalog Blog Directory visitor stats frisch gebloggt






gezwitscher

noch mehr geschwafel


letzte reaktionen

uUiDiLmrfKrlyDipEj
Inspector Santini sagt: Sonntag, 26. Dezember 2010...
arun (Gast) - 3. Mai, 12:16
fHEkquWJCUvUZMzv
Ich bin seit Anfang der open beta ein stleilr Mitleser...
Hyemi (Gast) - 28. Feb, 14:40
YmdBRyIXwzTJKrNdB
I?d must check with you here. Which is not sohetming...
Tara (Gast) - 28. Feb, 05:48
das ende vom lied waren...
das ende vom lied waren eine gehörige geldbuße...
Chrizzzz22 (Gast) - 12. Aug, 08:44
Stark gemacht! :-)
Stark gemacht! :-)
Dreyer (Gast) - 21. Jul, 14:57

ein paar links



get songbird

zu twoday

zu wikipedia

technorati

anderswo gequatscht

USA Nord-NordOst
Es ist wieder soweit! Nadini hat sich durchgesetzt und wir fahren wieder irgendwohin, wo es Eichhörnchen gibt und nutzen die Chance uns nach 4 Jahren...
Jojo - 28. Aug, 09:08
bei abercrombie lodert der gamsbart
München, Innenstadt. Eine amerikanische Modekette eröffnet eine lang ersehnte Filiale. Deshalb fahren seit Tagen Busse mit lauter Musik und halbnackten,...
belauscht.de - 27. Aug, 09:23
spaß ja, aber bitte mit dem nötigen ernst!
Düsseldorf, in einem Kindergarten. Mehrere Kinder spielen in der Eingangshalle, als eine Erzieherin reinstürmt und schreit: “WIRD JETZT...
belauscht.de - 24. Aug, 14:20
im vierten höllenkreis mit cindy aus marzahn?
München, im Religionsunterricht. Lehre rin: “Kennt jemand von euch eine der 7 Todsünden?” Nach kurzem Getuschel meldet sich ein Schüler...
belauscht.de - 20. Aug, 08:51
100. klassentreffen des 1. kavallerieregiments?
Im Regionalexpress nach Stolberg. Zwei sehr betagte Bayern, unterwegs mit ihren Rollatoren, haben sich im halbleeren Zug einen Vierersitz ergattert. #1:...
belauscht.de - 19. Aug, 08:51
ziemlich benackte antwort
Leipzig, Sachsen-Therme. Ein Mann steht an der Kasse und will gerade den Eintritt bezahlen. Mann: “Wie läuft das hier eigentlich mit dem Umziehen,...
belauscht.de - 18. Aug, 09:02
Der Geschmack von Blausäure
Jojo - 18. Aug, 08:00
diät oder doch lieber einen heckspoiler?
Düren, vor einem Supermarkt. Am Ausgang stehen zwei junge Damen Anfang, eine etwas korpulent, die andere schlank. Es regnet und stürmt gerade...
belauscht.de - 16. Aug, 13:01
Saarbrücken Burgerei
Kontext-Burger-Link
Jojo - 15. Aug, 08:00
Saarbrücken Kasematten
Jojo - 14. Aug, 08:00